Wasserbett Heizung Defekt

Wasserbett Heizung Defekt?

Wenn Ihre Wasserbett Heizung Defekt ist müssen Sie sofort Handeln! Denn in einem Wasserbett mit einer Defekten Heizung dürfen Sie nicht schlafen. Ist die Wasserbetten Heizung Defekt kann das Wasser nicht auf die benötigte Mindest-Temperaturgehalten werden. Dadurch wird der Körper ausgekühlt und er muss den Temperatur unterschied ausgleichen. Die Folge sind ein unruhiger Schlaf durch mehr Energie-Aufwand bis hin zu ernsthaften Problemen für den Körper.

 

Wasserbett Heizung Defekt und trotzdem im Bett schlafen?

Beim einem Menschen liegt die normale Körperkerntemperatur in der Regel zwischen 36,3 und 37,4 °C . Bei angenehmen Umgebungstemperaturen wie im Frühling oder Frühsommer liegt die mittlere Hauttemperatur um die 32–34 °C. Deshalb ist es so wichtig eine entsprechende Temperatur im Wasserbett aufrecht-zuerhalten. Ist die Wasserbett Heizung Defekt ist dies nicht möglich und die Wasserbetten Temperatur sinkt unter die benötigte Mindest-Temperatur von 26 Grad. Der Körper muss nun versuchen diesen Temperatur Unterschied auszugleichen und benötigt dafür viel Energie. Die Wassermenge ist aber zu groß und die Folge ist ein auskühlen des Körpers. 

 

Sie möchten Ihre Defekte Heizung tauschen?

Was tun bei einer defekten Wasserbetten Heizung?

Auf keinen Fall sollten Sie auf der Seite mit der defekten Heizung schlafen. Da hierbei der Körper unterkühlt wird. Besorgen Sie sich schnellstmöglich eine neue Wasserbettenheizung und lassen diese durch einen Profi austauschen. Bedenken Sie auch das die beiden Wassermatratzen bei einem Dual-Wasserbett nebeneinander liegen und meißt nur von einem dünnen Thermokeil getrennt sind. Hierdurch kann die Wärme der anderen Wassermatratze entzogen werden. Die Folge ist ein absinken der Temperatur trotz einer intakten Wasserbetten Heizung. Durch das ständige Heizen kann nun auch diese Wasserbetten Heizung kaputt gehen. Ist die Wasserbett Heizung Defekt, sollten Sie sofort handeln und die Wasserbettenheizung tauschen. 

Wasserbett Heizung Defekt

Kann die defekte Wasserbetten Heizung einfach getauscht werden?

Es gibt verschiedene Wasserbetten-Heizungen auf dem Markt. Die am meisten verbaute Heizung für Wasserbetten ist die vollflächige Heizmatte. Dies ist sehr flach, groß und äußerst flexibel ausgeführt. Ist so eine Wasserbetten Heizung Defekt muss das Wasserbett entleert werden um diese zu ersetzen. Auf keinen Fall sollten Sie versuchen durch anheben der Wassermatratzen dies zu tauschen. Nichtnur das dies äußerst schwierig ist, es kann dabei die Wassertechnik beschädigt werden! Bei einer Keramik-Heizplatte ist es viel einfacher. Wurde diese Heizung beim Wasserbetten aufbau an der richtigen Stelle positioniert, geht es für den Profi sehr schnell und einfach. 

Top Gründe für den Wasserbetten Service Niederrhein

Wasserbett Heizung Defekt
Wasserbett Heizung Defekt
Wasserbett Heizung Defekt
Wasserbett Heizung Defekt